Griechisches Festivalaki

Sam 24.08.24

17:00h

GRIECHISCHES FESTIVALAKI
Mit FEVRONIA, Deep Ya Deep, Rebetrio und Literatur

Einlass 17 Uhr // Beginn 18 Uhr // Ende 22 Uhr

VVK Tickets unter eventbrite.com
Eintritt inklusive 1 Souvlaki-Spieß:
Vorverkauf 15 Euro, Abendkasse 20 Euro, Kinder Eintritt frei.

___


Griechisches Sommerfeeling in Köln hat einen neuen Namen: „Griechisches Festivalaki“! Nach dem Erfolg in Düsseldorf veranstaltet der Kulturaktivist, Autor und Moderator Miltiadis Oulios dieses Fest mit griechischer Live-Musik und Literatur nun auch in Köln. In Odonien heißt es dann: hier wird griechisch mitgetanzt und gesungen. Und eine griechische Leckerei gibt es auch, einen Souvlaki-Spieß als Willkommensgruß zum Eintritt. Da lacht das griechische Herz in euch. Wer
kein Fleisch mag, erhält eine ebenso leckere Überraschung. Zudem bietet der Hempies Imbiss in Odonien vegane Leckereien an.


Für die Power und den Groove auf der Bühne sorgen FEVRONIA - die Kölner Band um Ausnahmesängerin Ronia Topalidou. Mit Gert Kapo an den Keys, Philipp Köbele an der E-Gitarre, Dario Schattel am Bass und Augusto Stahlke an den Drums und der Percussion zelebrieren FEVRONIA Greek Fusion Music. Funky mit Verve und Leidenschaft performen sie Klassiker und aktuelle Titel des griechischen Pop und Entechno-Lieds.

Den klassischen Bouzouki-Sound haben REBETRIO im Gepäck. Mit Rebetiko-Songs, die sowohl die Seele berühren, als auch für das typische Sirtaki-Feeling sorgen. Den Reigen komplettieren Deep Ya Deep aus Düsseldorf. Die Alternative-Band mit Greco-Songs made in Deutschland. Die deutsch-griechischen Alltagspoeten verbinden in ihren Songs griechische Tzoura-Klänge, orientalische und Ska-Rhythmen mit Indierock-Attitude.

Auf dem Festivalaki bleibt keine Kehle trocken und kein Tanzbein still. Wie immer bereichert die Gesellschaft Griechischer Autorinnen und Autoren in Deutschland um den Schriftsteller Michalis Patentalis das Festivalaki mit deutsch-griechischen literarischen Einlagen. Es wird ein FESTivalaki!